Vergleichsportal für Tagesgeld und Festgeld

Bareinzahlung

Von einer Bareinzahlung spricht man immer dann, wenn Bargeld auf ein Konto eingezahlt wird. Unterschieden wird hierbei, ob der Einzahler dieses seinem eigenen Konto gutschreibt, oder ob er auf ein fremdes Konto die Einzahlung macht.

Wenn die Einzahlung auf das eigene Konto erfolgt, dann werden die Banken dem Kunden hierfür keine weiteren Kosten in Rechnung stellen.

Bei einer Einzahlung auf ein fremdes Konto aber kann es eine beachtliche Summe kosten, die selten in einer Relation zu dem Betrag stehen wird, der eingezahlt werden soll.

Ähnliche Einträge

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare wurden geschlossen.