Vergleichsportal für Tagesgeld und Festgeld

Bearbeitungsentgelt

Bei einer Kreditvergabe werden die Banken nicht selten das Bearbeitungsentgelt dem Kunden in Rechnung stellen.

In diesen enthalten sind alle Kosten, die dem Kreditinstitut mit dem Kredit anfallen: Aktenanlegen, Dokumente versenden, die Schufa-Auskunft einholen, etc. Wie hoch diese Kosten sein werden, dieses ist sehr unterschiedlich und auch immer ein prozentualer Wert, bemessen an der Kreditsumme.

Im Zuge des stetig wachsenden Wettbewerbs verzichten einige Banken komplett auf diesen Posten. Andere Banken wiederum haben diese noch in ihren Vorgaben. Auch, wie der Kreditnehmer diese Kosten zurückzahlen muss, ist sehr unterschiedlich.

Ist es bei einigen Banken erforderlich, dass sie vor der Auszahlung des Kredits fällig werden, so können sie bei anderen Banken auf den Nettokreditbetrag aufgeschlagen werden, und dann über die monatlichen Ratenzahlungen getilgt werden.

Ähnliche Einträge

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare wurden geschlossen.