Vergleichsportal für Tagesgeld und Festgeld

Baufinanzierung

Die Baufinanzierung ist eine Unterform der Immobilienkredite. Sie wird speziell den Menschen angeboten, die sich ihre Immobilie erst errichten müssen.

So wird die Kreditsumme selten in einer Zahlung vergeben, sondern nach dem jeweiligen Bauabschnitt. Der Kreditnehmer muss also so nicht immer den vollen Kreditbetrag verzinsen, sondern kann einiges an Geld sparen, was dann ein Vorteil sein kann, wenn sich der Bau längere Zeit hinzieht.

Sonst kann sie sich ganz den Gegebenheiten der Immobilienfinanzierung anpassen, da auch hier den Kreditnehmern günstige Zinsen bereitgestellt werden können. Sie werden wegen der hohen Sicherheit, den die Banken aus dem Pfand der Immobilie haben, so gering gehalten.

Auch die Kreditsummen und die Laufzeiten sind besser gestaltet, als es bei anderen Kreditformen der Fall ist. Eine Besonderheit liegt, wie auch bei der Immobilienfinanzierung darin, dass die Laufzeit einer Finanzierung nicht über die gesamte Zeit der Tilgung gehen muss.

Mit einer Anschlussfinanzierung kann der Vorteil der Zinsanpassung genutzt werden, da ansonsten dem Kreditnehmer Nachteile entstehen können.

Ähnliche Einträge

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare wurden geschlossen.